Beliebte Ziele

- Ägypten

- Dubai

- Karibik

- Spanien

- Mallorca

- Kanaren

- Fuerteventura

- Gran Canaria

- Lanzarote

- Teneriffa

- Thailand

- Türkei

- Tunesien

- Djerba

Sonstiges

- Kreuzfahrten Winter

Service

- Langzeiturlaub

- Impressum & Kontakt

Langzeiturlaub im Winter & Überwintern im Süden

Ein längerer Urlaub in warmen Gefilden, davon träumen immer mehr Menschen. Besonders in der kalten Jahreszeit von November bis April buchen Gäste ihren wohlverdienten Urlaub im Süden. Viele Reiseveranstalter haben daher ihr Angebot erweitert und bieten Aufenthalte zwischen 3 und 12 Wochen und auf Wunsch teilweise sogar noch länger an.

>>> Hier gleich online attraktive Angebote für Langzeiturlaub finden

Entsprechende Reiseangebote können Sie bei uns vergleichen und auf Wunsch auch sofort online buchen. Sollten Sie auf Anhieb nicht gleich fündig werden, senden Sie uns bitte eine möglichst detaillierte Reiseanfrage und unser Team unterbreitet Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für einen Langzeitaufenthalt.

Zu den beliebtesten Destinationen zum Überwintern zählen Ägypten, die Kanarischen Inseln, die Türkei, Tunesien, Mallorca und natürlich die Fernreisegebiete in der Karibik und in Südostasien.

Nach einer kurzen Flugzeit zwischen 2 bis 3 Stunden erreicht man die Mittelmeerländer wie Tunesien, Mallorca, Zypern oder auch die Türkei. In den Wintermonaten herrschen hier frühlingshafte Temperaturen. Selbst bei schlechterem Wetter bieten viele Hotels Hallenbäder, Wellnessabteilungen oder Sportaktivitäten an. Tolle Sehenswürdigkeiten, die Kunst- und Kulturhistorisches zeigen, können bei milden Temperaturen erkundet werden.

Bei einem Langzeiturlaub in die genannten Regionen besteht keine Visumspflicht. Auch die medizinische Versorgung entspricht meist europäischen Standards. Wer regelmäßig Medikamente einnehmen muss, der sollte sich einen Vorrat mit auf Reisen nehmen.

Ebenfalls schnell, nach ca. 4 bis 6 Stunden Flugzeit, erreicht man die Kanarischen Inseln und auch Ägypten. Diese Regionen sind gerade im Winter wärmer, nahezu sommerlich. Da man für Ägypten zur Einreise ein Visum benötigt, muss man sich vorher bei den Botschaften erkundigen, welche Formalitäten eingeholt werden müssen. Zudem lohnt sich der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung, um mögliche finanzielle Schäden bei Krankheit oder Unfall in Ägypten abzusichern.

Die besten klimatischen Bedingungen herrschen während der Winterzeit in den Fernreisegebieten. Besonders beliebt sind die Inseln der Karibik und Destinationen in Südostasien. Diese erreicht man nach einer durchschnittlichen Flugzeit zwischen 10 und mehr Stunden. Doch die lange Flugzeit lohnt sich, denn endlos lange Palmenstrände am türkisblauen Meer sorgen für Wohlbefinden.

Gerade bei Fernreisen ist es vor dem Abflug wichtig, alle Einreiseformalitäten zu prüfen.

In jedem Falle ist ein Reisepass zur Einreise nötig, der noch mindestens sechs Monate nach der geplanten Abreise gültig sein muss. Bei einem längeren Aufenthalt verlangen viele Länder zudem ein Visum. Des Weiteren können auch Impfungen, beispielsweise gegen Malaria, bei einem Langzeiturlaub in Fernreisegebieten nötig sein.

Da die medizinische Versorgung in diesen Ländern nicht denen in Europa entspricht, ist ein Gesundheitscheck vor Abreise empfehlenswert. Außerdem ist es sinnvoll, Medikamente von zu Hause auf Vorrat mitzunehmen. Dann steht einem erholsamen Langzeiturlaub nichts mehr im Wege.